Über mich

Als selbständige Wiesbadener Personaltrainerin/Fitnesstrainerin sowie sport- und bewegungsbegeisterter Mensch habe ich seit 2014 viel Freude daran, meinen Klienten die eigene Begeisterung an Bewegung, Sport und allem was ich erlernt und selbst erfahren habe weitergeben zu dürfen.

Meine Fitnesstrainer-Ausbildung und alle darauf aufbauenden Weiterbildungen habe ich mit viel Freude und intensiver Selbsterfahrung vor allem „für mich“ absolviert. Es entstand daraus ein ganzheitliches und neuartiges Körper-Konzept welches auf wissenschaftlichen Fundamenten aufbaut und vor allem viel Spaß macht und motivierend ist.

Mit meinem Fachwissen, meiner Freude an Sport und Bewegung und positiven Lebensart möchte ich Dir den entscheidenden Impuls geben, damit auch Du deine persönlichen Ziele erreichst.​

In professioneller und enger Zusammenarbeit mit meinem erfahrenen Partnernetzwerk biete ich Dir ein ganzheitliches und gesundheitsorientiertes Training auf allen Ebenen bis hin zu betrieblicher Gesundheitsvorsorge, Personalisierte Ernährungsberatung und Therapiebegleitung.

Individuelle Trainingskonzepte

Personal Training

Nach einer Gesundheitsanamnese, bei dem ich mir einen Überblick über deinen Gesundheitszustand verschaffe, werden wir deine persönlichen Ziele unter die Lupe nehmen und ausführlich besprechen. Eventuell erfolgt danach ein Fitness-Check, bei dem ich mir einen tieferen Eindruck von deinem körperlichen Zustand verschaffe. Auf Basis dieser Informationen und deinen persönlichen Präferenzen schlage ich dir ein individuelles Trainingskonzept vor. Ob in freier Natur (Kurpark oder Stadtwald liegen vor der Tür), bei Dir zuhause oder bei mir auf der Trainingsfläche.

Dann kann dein erstes Training beginnen!

Natürlich richten sich die Trainingseinheiten dann auch nach deiner persönlichen Tagessform.

Vielleicht brauchst Du auch nur einen Gesprächs-Impuls oder deinen individuellen Trainingsplan, um zu deinem individuellen Ziel zu gelangen und startest ganz schnell alleine durch. Auch dabei helfe ich dir gerne professionell und wir besprechen in festgelegten Abständen deine Ergebnisse.

Gruppentraining

Deine Ziele musst Du nicht alleine erreichen. In der Gruppe mit netten Gleichgesinnten trainiert es sich für manche leichter. Im Kleingruppen-Training kommt viel Spaß auf, ganz ohne den Stress eines großen Fitness-Studios mit ständig wechselnden Teilnehmern und Trainern. Du kannst im Kleingruppen-Training alleine oder begleitend zum Personal-Training trainieren. Mein Kleingruppen-Trainingsangebot ist bewusst auf max. sechs Teilnehmer beschränkt, um eine gute Betreuung zu gewährleisten. Mit meiner Zehnerkarte sparst Du zudem noch ein paar Euro.​​​

Sehr gerne begleite ich dich auf deinem Weg und stehe Dir von Herzen gerne als Trainerin zur Verfügung.

…auf die Rolle fertig LOS!

Faszientraining (das Herzstück ❤️meiner ganzen Traingsangebote)

Ein  „Faszinierendes-Netz“ ohne Anfang und Ende…

Faszien haben vielfältige Aufgaben im Körper und sind eine seit langem vernachlässigte Struktur, die im Trainingsprozess weit mehr Aufmerksamkeit verdient und unbedingt in alle Traingsbereiche integriert werden sollte.

Bidegewebe (=Faszien) durchdringt und umhüllt den gesamten Körper, jeden Muskel, jedes Gelenk, jedes Organ. Verlieren die Faszien ihre Elastizität und Gleitfähigkeit, etwa durch Bewegungsmangel, Überbelastung, Entzündung, Verletzung etc. können Bewegungseinschränkungen, Schmerzsyndrome und selbst schwere Krankheiten folgen.

Faszien bestimmen wesentlich Ihre Lebensqualität

Wer viel sitzt oder andere gleichförmige Haltung einnimmt, der züchtet sich sogenannte Cross Links (Verfilzungen) an. Querverbindungen, die die Elastizität herabsetzen, das Gleiten erschweren und zu Verklebungen führen. Reiben Sie glatte Seidentücher aneinander und dann grobes Leinen, „erst dann wissen Sie, wie schlecht die verfilzten Schichten rutschen“.

Die gute Nachricht: Faszien sind trainierbar!!

Ein spezielles Training stimuliert das Bindegewebe, um verfilzte Ketten zu lösen. Wer sich nicht bewegt verklebt! Die Faszien verfilzen wie ein zu heiß gewaschener Pullover. Mikronarben bilden sich und fördern damit eine ungesunde Gewebsspannung – der Anfang vieler Beschwerden und Leiden. Das „alles durchdringende Netz“ überträgt über Leitbahnen mechanische Kräfte, ein Zupfer unten ist oben noch spürbar. Ein gezieltes, abwechslungsreiches und regelmäßiges „Faszien-Training“ lässt die Säfte in unserem Bindegewebe wieder fließen und unsere innere „Seide“ wieder sanft gleiten.

Die neuen Ergebnisse internationaler Faszienforschung führen zu konkreten Anwendungsmöglichkeiten im Breiten- und Leistungssport, sowie im rehabilitativen und präventiven Bereich.

Special für Sportler

Ein elastisches Faziensystem lebt von regelmäßigen Bewegungen und bestimmt die Bewegungs- und Wahrnehmungsqualität (Proprioception) unseres Körpers maßgeblich mit. Für den Alltags- und Fitnesssportler kann dies Schmerzfreiheit und uneingeschränkte Beweglichkeit bedeuten.

Für den ambitionierten Sportler ist die Qualität und Funktionalität seines Fasziensystems eine Leistungskomponente, die er vermutlich bisher nicht oder nur nebenbei trainiert hat. Ein gut trainiertes Fasziensystem bedeutet besseren Schutz vor Verletzungen, mehr Krafterzeugung aus elastisch vorgespannten Fasern, Energieersparnis bei sich wiederholenden Bewegungen und allgemein größeren Bewegungsumfängen sowie eine erhöhte Regenerationsfähigkeit.

Liebe Frauen, hier die Erfolgsformel für straffes Bindegewebe

Ob ein Oberschenkel straff ist oder eher aussieht wie ein Wackelpudding hängt vor allem von der Spannung der faszialen Hüllen ab. Hormonelle Veränderungen zum Beispiel in der Schwangerschaft oder in den Wechseljahren beeinflussen das Gewebe. Beim Faszientraining festigen sie das Gewebe und formen die Körperkontur. Faszien geben dem Körper Halt und Form. Ein Test hilft mir herauszufinden zu welchem Bindegewebes „Typ“ Du gehörst und wir können so deinen Trainingsplan genau auf dein Bindegewebe ausrichten.

                                 Verfeinern + Federn + Tonisieren + Beleben

So lautet die Erfolgsformel für eine straffe Körperkontur. Diese vier Übungen werden kombiniert, um die Faszienketten optimal zu stärken. Ein effektives und kreatives Training das Spaß macht und für jeden erlernbar und gut nachvollziehbar ist.

Jeder Mensch hat eine persönliche Art und Weise sich zu bewegen. Das Laufen stellt die natürlichste Bewegungsform für den Menschen dar. Die positiven Auswirkungen, die durch das Laufen entstehen, sind so überzeugend, dass immer mehr Menschen damit beginnen. Viele Menschen können durch Laufen ihren Alltag harmonisieren und stärken.

                                              Aber: Laufen ist nicht alles!

Die positiven Auswirkungen von Sport auf den menschlichen Organismus, auf Körper Geist sind seit Jahrtausenden unbestritten. Durch Laufen verbessert sich primär die Ausdauer, also die Fähigkeit, eine bestimmte Leistung über einen längeren Zeitraum durchzuhalten. Besonders Laufen im Bereich der Grundlagenausdauer, das heißt, mit 50 bis 75 Prozent der maximalen Leistungsfähigkeit, hat einen hohen gesundheitlichen Nutzen. Wäre es nicht schön, endlich 30 Minuten ohne Pause durchzulaufen oder eine persönliche Bestzeit zu knacken? Bist Du die ewigen Gelenkschmerzen nach langen Einheiten nicht leid? Tag für Tag und Woche für Woche quält man sich auf den Laufstrecken oder im Fitnessclub und verfolgt dabei keinen Plan und kein Ziel. Wäre es nicht eindeutig besser, das Thema Training einmal vernünftig anzugehen und nicht weiter wertvolle Zeit zu verschwenden? Meinst Du wirklich, dass Laufen immer in der gleichen Trainingsart dich weiter bringt? Schnelles und ökonomisches Laufen ist prinzipiell nur möglich, wenn die Grundlage stimmt. Kraft, Beweglichkeit und Ausdauer müssen ausgewogen trainiert werden. Eine gut ausgebildete, funktionsfähige und flexible Muskulatur ist die Grundlage des Läufers und sorgt für die Stabilität des Bewegungsapparats, insbesondere von Wirbelsäule und Rumpf.

                                                Was hast Du für ein Ziel?

Freude an der Bewegung steht bei mir im Vordergrund ! Ich begleite dich gerne und freue mich auf dich!

Allgemeines FitnesstrainingFaszien-FitnessWeitere Trainings
Gesundheitsorientiertes TrainingBodyreadingTRX- Schlingentrainer
Multifunktionelles-TrainingFunktionales-Myofasziales –  Training Sport und MedicalFlexibar
KörperfettabbauTriggerpunkt-ManagementX-CO-walking/running
Herz-KreislauftrainingFascialfitness4D PRO ReAction Trainer
AusdauertrainingFasziales BeckenbodentrainingLauftechniktraining
Rückenspezifisches-Training/Rückenschule mit aktiver und funktioneller StabilisationMyofasziales-TapenBALLance Methode
Kraft- und MuskelaufbauIndividuelles BindegewebstrainingBalance-pad Fitness
BindegewebstrainingThemen-WorkshopsOutdoor-Multifunktionelles-Zirkeltraining
BeweglichkeitstrainingYogaMoveVibrationsplatten-Training
RegenerationstrainingYoga-RollTrampolin
Stressmanagement (Kooperationspartner)Cyflex-Dehnungsarbeit/StrechingBetriebsgesundheit (Kooperationspartner)
FlossingFaszien-fitte-ErnährungErnährungsberatung
  Coaching
Personalisierte Ernährungsberatung FNC Sport und Regenerationsmassagen
   Aquafitness

Personalisierte Ernährung „so individuell wie Du selbst“

Beim Funktionellen-Ernährungs-Coaching befasst man sich ausschließlich mit den Ursachen für etwaige körperliche Dysbalancen oder Leistungsabfälle. Man bedient sich dabei einiger Tools der Funktionellen Medizin und erstellt ein sogenanntes personalisiertes physiologisches Profil.

Was fehlt Dir und warum?

Durch die Analysen kann ich anschließend gezielt dein Profil durch Ernährungsanpassung, Lifestyle und Training sowie Supplementation optimieren. Die drei Säulen Verdauungssystem, Hormonsystem und Entgiftungssystem sind dabei entscheidend, um Ursachenbehebung zu betreiben und nicht nur ein Pflaster auf die Wunde zu kleben. Jeder Mensch ist individuell und hat sein eigenes physiologisches Profil. Es gilt dieses erst zu bestimmen und dann durch Ernährung, Lifestyle, Training und Supplementation zu optimieren.

Functional Nutrition

„Ich esse doch so wenig. Ich ernähre mich doch gesund. Ich mache Sport und esse so, wie es mir mein Personal Trainer empfohlen hat, aber ich nehme nicht ab. Warum habe ich an den Oberschenkeln und den Hüften mehr Fett? Warum habe ich einen relativ dicken Bauch im Vergleich zum Rest meines Körpers?“ – Auf diese Aussagen und Fragen folgt meist die Antwort: Das ist Veranlagung und können wir nicht beeinflussen.

Wir sind nicht getrieben durch die Genetik, wir können durch die Epignetik beeinflussen!

Diese funktionelle und individuelle Herangehensweise ist dafür da, um dein körpereigenes System wieder in Balance zu bringen.

Lebe besser! Jeden Tag!

Trainings-Impressionen

Planung Retreat 2021
Planung Schliersee-Retreat Juni, 2021 meine „big places“ für Dich…
Yoga move- Entschleunigung-Earthing Josefstaler Wasserfälle 2020
Water-Meditation Josefstaler Wasserfälle 2020

Kontakt

Kontaktiere mich gerne per Telefon, Mail oder über das Kontaktformular.

Tanja Kratzberg​
Am Wiesenhang 30b
65207 Wiesbaden

Telefon: 0151 23 07 27 63
E-Mail: tk@tanja-kratzberg.de

Kontaktformular